12min.me Code Rouge

12min.me LogoWas: Vorträge

Wer: Ausrichter ist 12min.me

Wann: Montag, 10. Oktober

Darum geht’s: 12min.me organisiert während der Fintech Week Hamburg eine Sonderausgabe seines beliebten Fintech-Formates Code Rouge. Das Prinzip: Die Vortragenden haben exakt zwölf Minuten Zeit für ihre Präsentation und noch mal zwölf Minuten für Fragen und Antworten. Dann ist Schluss und zwar mitten im Satz. Auch in der Fintech Week wird der Abend sicherlich ein großer Erfolg. Zu Gast ist unter anderem Christoph Sieciechowicz, Vorstandsmitglied beim German Crowdsourcing Network e.V. und German Crowdfunding.

Tickets: Die Teilnahme ist kostenlos, man muss lediglich Mitglied in der meetup.com-Gruppe werden.

Mehr Infos: Anmeldung auf meetup.com


WTF/FTW – Blockchain

WTF/FTW zum Thema Blockchain in der Fintech Week HamburgWas: Vorträge

Wer: Ausrichter ist das betahaus Hamburg

Wann: Donnerstag, 13. Oktober

Darum geht’s: Blockchain-Technologie ist in aller Munde, wenn es um die Zukunftsfähigkeit von Banken und neuen Formen des Zahlungsverkehrs geht. Don’t believe the hype? In der fünften Ausgabe des betahaus-Formates WTF/FTW geht es in verschiedenen Vorträgen um den Themenkomplex Blockchain. Gemeinsam mit unter anderem Florian Glatz (Software-Entwickler & Rechtsanwalt) und Michael Rasch (PwC-Partner) setzt sich der Veranstalter konkret mit den technischen, rechtlichen und gesellschaftlichen Feinheiten der Technologie auseinander und versucht, eine genauere Vorstellung davon bekommen, welches Potential wirklich in der Blockchain steckt.

Tickets: Die Teilnnahme kostet ab 5,50 Euro für Start-ups bis 49 Euro für Corporates, Agenturen und Dienstleister.

Mehr Infos: Hier geht es zur Anmeldung.


Ticket-Überblick

Für folgende Veranstaltungen kannst du dich bereits anmelden:


Du kannst dich per E-Mail über neue Anmeldungen benachrichtigen lassen. Meld dich jetzt für unseren Newsletter an:


Es gibt 0 Kommentare