Fuckup Night Fintech

Was: Vorträge

Wer: Ausrichter ist die Fuckup Night Hamburg

Wann: Mittwoch, 12. Oktober

Darum geht’s: Bei der Fuckup Night geht es um ein viel diskutiertes, aber immer noch von vielen gescheutes Subjekt: das Scheitern. An diesem Abend steht der Misserfolg im Zentrum – mit allem Schlechtem und Gutem, was dazu gehört. Clas Beese (ehemals finmar, heute finletter), Stefan Herbst (schutz2go, heute Haftpflicht Helden) und Jonas Piela (Avuba) berichten von ihren Erfahrungen.

Tickets: Für die Tickets wird ein geringer Unkostenbeitrag erhoben – den ersten Drink gibt’s dafür kostenlos.

Mehr Infos: Anmeldung über Eventbrite

Fuckup Night Hamburg

Die Speaker des Abends: Stefan Herbst, Jonas Piela, Clas Beese (von oben links im Uhrzeigersinn)

 


Insuretech – gekommen, um zu bleiben?!

procontra ist Ausrichter dieser VeranstaltungWas: Kurzvorträge

Wer: Ausrichter ist das Branchenmagazin „procontra“

Wann: Montag, 10. Oktober

Darum geht’s: Die Ur-Crowd Versicherungswirtschaft ist ein Milliardenmarkt. Die Digitalisierung verändert nun fast alles. „Disruptiv“ oder „Kooperativ“ – wie wird der Gamechange in diesem Megamarkt gelingen? Vertreter von Insuretech-Start-ups wie Optiopay, Upchain oder Haftpflicht Helden tauchen an diesem Nachmittag mit dem Publikum in die

Tickets: Die Teilnahme ist kostenlos, es gibt aber nur begrenzte Tickets, also schnell!

Mehr Infos: Anmeldung über Eventbrite


Ticket-Überblick

Für folgende Veranstaltungen kannst du dich bereits anmelden:


Du kannst dich per E-Mail über neue Events benachrichtigen lassen. Meld dich jetzt für unseren Newsletter an:


Es gibt 0 Kommentare