Wenn Tilman Freyenhagen eine Veranstaltung zum Thema Insurtech ankündigt, haben Fintech Week-Besucher*innen allen Grund zur Vorfreude. Denn der Geschäftsführer des alsterspree Verlags brennt für wenige Dinge leidenschaftlicher als für die Digitalisierung dieser schwerfälligen, aber an Ressourcen und Innovationspotenzial reichen Branche,und nur wenige können das Thema mit so viel Leidenschaft und Fachkenntnis auf die Bühne bringen wie er. Dass er außerdem einige ausgesprochene Superstars der Insurtech- und Startup-Szene einladen würde, macht die Veranstaltung auch für Nicht-Kenner dieser Szene interessant. Kommt zahlreich und nutzt die Chance, die Podiumsgästen zur Zukunft der Versicherung zu befragen, frei nach dem Veranstaltungstitel:  

Der digitale Versicherer – kommt! 

Was: Impulsvortrag und Podiumsdiskussion
Wer: Ausrichter sind der alsterspree Verlag und die HSBA
Wann: Mittwoch, 8. November
Darum geht’s: Der Milliardenmarkt „Versicherung“ wird neu aufgeteilt: Wer gewinnt das Rennen, die Corporates mit Kundendaten und Ressourcen oder die flexiblen, smarten Ausgründer? Auf dem Podium diskutieren:

Die Moderation übernimmt Tilman Freyenhagen, Geschäftsführer des alsterspree Verlags. Der alsterspree Verlag ist Herausgeber des Fachmediums procontra, einem Medienpartner der Fintech Week Hamburg 2017. Lest hier, was procontra über die Veranstaltung „Der digitale Versicherer“ berichtet.

Tickets: Die Teilnahme ist kostenlos, der Andrang bei der Starbesetzung hoch. Jetzt einen Platz sichern! Anmeldung über Eventbrite 

Es gibt 0 Kommentare