Beirat

Der Fintech Week Beirat unterstützt uns dabei, die zukunftsweisenden Themen und Trends zu identifizieren. Lerne hier die klugen Köpfe kennen, die uns 2019 zur Seite stehen.

Julien Arnold
Clinc

Der Diplom-Kaufmann ist ein Serial Entrepreneur, der bereits mehrere Unternehmen gegründet und erfolgreich verkauft hat. Als Gründer und ehemaliger CEO der Banking-App in Deutschland, Numbrs, verfügt Julien über hervorragende Erfahrungen in der Fintech-Branche. Das von ihm gegründete Fintech Clinc, ein auf intelligentes Sparen und Investieren spezialisiertes Unternehmen, hat er Anfang 2018 erfolgreich an ein börsennotiertes Softwareunternehmen verkauft. Bis heute leitet er die Geschäfte bei Clinc.

julienarnoldLinkedIn
Michel Billon
Hanseatic Bank

Nach dem Masterstudium für Management arbeitete Michel Billon bei der Société Générale Group und bei Fiditalia. Im Januar 2005 kam er als Direktor Consumer Finance zur Hanseatic Bank, Tochtergesellschaft der Société Générale Group und der Otto Group. Nach Gründung der Hanseatic Service Center GmbH 2006 übernahm er zusätzlich die Position des Geschäftsführers der Servicegesellschaft. Im Juli 2010 wurde er zum Geschäftsführer der Hanseatic Bank ernannt und verantwortet die Bereiche Vertrieb, Marketing und IT.

@michelbillonLinkedIn
Simon Brunke
Exporo

Simon studierte „Europäische Unternehmensführung“ an der privaten Fachhochschule für die Wirtschaft Hannover. Noch während des Studiums gründete er einen klassischen Maklervertrieb, dessen persönliche Anteile er 2011 verkaufte und 2013 als Vorstand ausschied. Als Experte im Bereich von Finanzdienstleistungen verfolgte er stetig die Entwicklung des Immobilienmarktes; gleichzeitig sah er das große Potenzial von Fintech-Unternehmen. Mit der Gründung von Exporo im Jahr 2014 verband er beides: Gemeinsam mit seinen Mitgründern entwickelte er eine Plattform für digitale Immobilien-Investments.

LinkedIn
Elda Dedja
CollectAI

Elda ist seit Mai 2016 bei collectAI. Ihre Karriere startete sie als Softwareentwicklerin und arbeitete danach als Beraterin in einer Technologiefirma. Als Business Unit Manager leitete sie Engineeringprojekte für zahlreiche Branchen. Elda ist geboren und aufgewachsen in Albanien und hat bereits in der Türkei und Schottland gelebt, bevor sie ihre Karriere in Deutschland fortsetzte. Sie hat einen Bachelorabschluss im Bereich Computer Engineering und einen Master mit Fokus auf Global Innovation Management. Elda ist heute Head of Accounts & Projects bei CollectAI.

LinkedIn
Florian Elert
HSBA Hamburg School of Business Administration

Florian verantwortet die praxisorientierte Lehre und Forschung im Bereich Versicherungsmanagement an der HSBA Hamburg School of Business Administration und ist Leiter des Bachelorstudiengangs Versicherungsmanagement. Er ist Gründer und Organisator des Hamburg Insurance Innovation Days einer Plattform für Versicherer Vertrieb und Insurtechs sowie Co-Founder und fachlicher Leiter der Insurtech-Werft Hamburg einer umsetzungsorientierten Digitalisierungsinitiative für die Versicherungswirtschaft.

LinkedIn
Tilman Freyenhagen
Alsterspree

Der Versicherungskaufmann und Marketing- und Vertriebsökonom Tilman ist seit 21 Jahren in der Versicherungsbranche tätig – davon 14 Jahre im Konzern (z. B. Hartford, USA und zuletzt Prokurist R+V). 2013 gründete er Alsterspree, spezialisiert auf digitale Marketing- und Vertriebskommunikation von Versicherungen im DACH-Bereich. Er bringt eine Passion für die Digitalisierung der Branche und gründete deswegen 2017 die Insurtech Werft Hamburg.

LinkedIn
Anna Friedrich
Fintech Ladies, CollectAI

Anna ist seit Mitte 2017 Head of Marketing und Communications beim Hamburger Fintech-Unternehmen collectAI (Otto Group). Sie bringt mehr als eine Dekade als Kommunikationsexpertin im Bereich Startup-, Marken- sowie Finanzkommunikation mit. Von 2014 bis 2017 hat sie die globale interne und externe Unternehmenskommunikation bei Kreditech aufgebaut und geleitet und betreute davor über sechs Jahre die PR-Abteilung einer kleinen Hamburger Agentur namens Mavens. Als Networkerin betreut Sie auch die Fintech Ladies Community für Hamburg und unterstützt die bundesweite Organisation. Darüber hinaus managt sie HamburgAI, ein lokales Netzwerk, das AI-Enthusiasten zusammenbringt.

@annasophieLinkedIn
Hartmut Giesen
Sutor Bank

Hartmut Giesen realisiert für die Sutor Bank digitale Geschäftsmodelle. Zu seinen Aufgaben gehören das Fintech-Business-Development, der Auf- und Ausbau der Sutor Banking-Plattform und die Betreuung interner Digitalisierungsprojekte. Nach einem Germanistik- und Physik-Studium an der RWTH Aachen begann Hartmut Giesen 1996 seine Karriere bei einer Technologie-Marketing-Agentur. Als Vorstand schied er 2003 aus und gründete eine eigene Agentur für Technologie-Marketing. Seit 2012 arbeitet er für die Sutor Bank und hat aus der Zusammenarbeit heraus die NextFin GmbH gegründet.

@hartmut_giesenLinkedIn
Sanika Hufeland
Institute for Social Banking

Die Ökonomin Sanika ist Managing Director und Mitglied des Vorstands beim Institut for Social Banking, einer Mitgliederorganisation für Bildung, Netzwerk und Forschung im Bereich nachhaltiges Bank- und Finanzwesen. Neben ihrer Leidenschaft, Veränderungen und Innovationen im Finanzsystem anzustoßen und die Bewegung der Social Banks international zu begleiten, ist sie Initiatorin der Conscious Fintech Meetups in Berlin.

@sanika_hufelandLinkedIn
Robin Kiera
Digitalscouting

Robin zählt zu den international bekanntesten Deutschen Thought Leadern im Bereich Digitale Transformation, Fintech und Insurtech. Die von ihm gegründete Plattform Digitalscouting erreicht monatlich über seine 40.000 Follower eine Reichweite bis zu 17.000.000 Menschen. Dies ist vor allem auf regelmäßige Keynote-Speaches auf Technologiekonferenzen rund um die Welt sowie diverse virale Blogartikel zurückzuführen. Wenn er nicht auf der Bühne steht, leitet er bei Konzernen Transformationsprojekte oder baut Start-ups auf.

LinkedIn@stratorob
Jana Koch
comdirect Bank

Jana Koch ist als Business Development & Innovation Managerin bei der comdirect bank AG zuständig für die Entwicklung innovativer Produkte und dem zukunftsgerichteten Ausbau des Geschäftsmodells. Zuvor studierte sie International Business mit dem Schwerpunkt auf Strategie und Innovation an der MaastrichtUniversity (Niederlande). Als Leiterin der comdirect Start-up Garage ist sie auch für das Screening von Fintechs und die jeweilige Zusammenarbeit verantwortlich.

@msjanakochLinkedIn
Frauke Mispagel
Otto Group Digital Solutions

Seit Januar 2019 ist Frauke in der Geschäftsführung der Otto Group Digital Solutions (OGDS) und leitet den konzerneigenen Company Builder gemeinsam mit Björn Schäfers. Zusätzlich ist sie in der Geschäftsführung der Liquid Labs. Frauke kommt von der Axel Springer Plug & Play Accelerator GmbH. Als Managing Director gelang ihr dort seit 2015 die Entwicklung des Start-ups hin zu einer professionellen Investmentfirma, mit Investments unter anderem in N26. Zuvor war sie bei der Axel Springer SE bereits als Senior Investment Manager mit der „Early Stage“-Strategie sowie Investitionen in Europa und den USA betraut.

LinkedIn
Jens Rieken
Sparkassen Innovation Hub

Jens verantwortet seit Anfang 2017 als Leiter den Sparkassen Innovation Hub den Aufbau, die Gestaltung und Organisation des neuen Innovationsbereichs für die Sparkassen-Finanzgruppe innerhalb der Star Finanz. Zuvor war Jens als Chief Product Owner innerhalb der Star Finanz für die strategische Ausrichtung und Weiterentwicklung der unternehmenseigenen Produkte und Lösungen
zuständig. Vor seinem Wechsel zur Star Finanz war er bereits 15 Jahre im Bereich des Software-Produktmanagement in den Bereichen Content Management und Analytics tätig und sammelte Start-up-Erfahrungen in einem Hamburger Start-up.

LinkedIn@jrieken
Michael Schweikart
Tomorrow

Seit Anbeginn ist Michael bei Tomorrow an Bord, als Co-Founder und Herr der Zahlen. Die Rolle liegt ihm. Früher als Unternehmensberater im beschaulichen Erlangen, dann im Startup-Mekka Berlin. Zuletzt hat Michael die Plattform jobs4refugees mit aufgebaut und -geführt, auf der Geflüchtete einen Einstieg in den deutschen Arbeitsmarkt finden. Wie kann man etwas bewegen – und die Prozesse dafür schlank und effektiv organisieren? Dieser Frage wird er sich auch bei Tomorrow annehmen.

LinkedIn@msschweikart
Cornelia Schwertner
finleap connect

Cornelia war als Wirtschaftsjuristin langjährige Mitarbeiterin in der Beratungsabteilung Forensic Services bei PwC. Hier hat sie zahlreiche Mandanten des Finanzdienstleistungssektors hinsichtlich der Aufklärung und Prävention von Fraud, von Geldwäsche und von Verstößen gegen Finanzsanktionen beraten sowie Sonderuntersuchungen zur Aufdeckung entsprechender Delikte begleitet. Im Anschluss übernahm sie selbst Beauftragtenfunktionen als Anti-Money-Laundering und Anti-Fraud-Officer in der Branche. Seit 2016 widmet sie sich beim Banking Service Provider und Fintech figo GmbH – heute finleap connect – der „Next-Generation“ Compliance als Chief Risk Officer. Darüber hinaus ist sie Geschäftsführerin / Chief Risk Officer der finreach GmbH (Berlin) und Co-Chair der European Fintech Alliance (Berlin / Brüssel).

@co_schwertnerXing
Max v. Sethe
Google
Maximilian ist Industry Manager für Banking & Finance bei Google Deutschland. In seiner Rolle berät er Banken und Fintechs auf ihrem Weg und bei der Umsetzung von Strategien zur kundenzentrierten digitalen Kommunikation und Transformation. Maximilian legt dabei einen Fokus auf die Förderung einer offenen Unternehmens- und Innovationskultur. Als Deutschamerikaner hat er zuvor für Google in New York amerikanische Großbanken betreut. Neben seiner beruflichen Tätigkeit engagiert sich Maximilian im Bereich der digitalen Diplomatie und unterstützt verschiedene NGOs.
LinkedIn